Kontakt
Anton Bikowski
Karlstraße 28
45739 Oer-Erkenschwick
Homepage:www.bikowski-bau.de
Telefon:023 68 - 15 28
Fax:023 68 - 5 45 95

Digitale Tür- und Tor­zu­gänge im KIWI® Zutritts­system

Der Schlüssel zu mehr Effizienz?

Firmenlogo
Kiwi Zutrittssystem Grafik

Die Schlüssel werden häufig verloren oder unrecht­mäßig kopiert. Für Haus­eigen­tümer und Immobilien­verwalter bedeuten sie vor allem einen enormen Aufwand. Die Schlüssel für Mehr­familien­häuser müssen proto­kolliert, nach­gemacht und immer wieder persönlich über­geben werden: an Mieter, Hand­werker oder sonstige Dienst­leister. Immer mehr Unter­nehmen investieren daher jetzt in effizientere, digitale Lösungen.

Mit der SmartDOOR Steel bietet Novoferm ein Produkt, das den Qualitäts­anspruch der NovoPorta Premio-Stahltür mit der smarten Techno­logie von KIWI® verbindet. Die Multi­funktions­türen werden bereits werkseitig mit allen erforder­lichen elektro­nischen Komponenten aus­gestattet und durch fach­kundige Novoferm-Partner montiert. Die Installation und Einrichtung des Systems erfolgt dann über KIWI®. Im Anschluss lassen sich alle Zugänge zentral über das System steuern.

Die Digitalisierung geht sogar noch weiter: Neben Türen können auch Novoferm Sammel- und Tiefgaragen­tore, Industrie­tore sowie Privat-Garagen­tore mit der smarten Techno­logie ausgestattet werden.


Vorteile im Überblick

  • Digitale Lösung: Managen Sie den Zugang zu Gebäuden, Wohnungen und Garagen digital – für mehr Effizienz im Gebäude­manage­ment!
  • Reduzierter Aufwand: Persön­liche Schlüssel­übergaben oder auf­wändiges Schlüssel­manage­ment entfallen beim digitalen Zutritts­system. Das spart Zeit und reduziert die laufenden Kosten.
  • Hohe Sicherheit: Elektro­nische Zugangs­schlüssel können nicht verloren gehen und sind durch Verschlüsse­lungs­algorithmen abgesichert, die z. B. auch beim Online-Banking zum Einsatz kommen.
  • Multifunktional: Die Novoferm SmartDOOR Steel ist multi­funktional und kann als Brand­schutz, Rauch­schutz, Schallschutz, Mehrzweck- oder Sicherheits­tür eingesetzt werden.
  • Unsichtbare Technik: Alle elektronischen Kompo­nenten inkl. Verkabelung für den Tür­zugang sind werks­seitig von Novoferm in Türblatt und Zarge installations­freundlich verbaut – und damit für das bloße Auge unsichtbar und gegen äußere Eingriffe geschützt.
  • Moderne Tor-Techno­logie: Auch Novoferm Tor­lösungen können mit der inno­vativen Technologie aus­gestattet werden, um smart und kontaktlos bedient werden zu können.
Durchgangstür

Bestandteile des KIWI-Zutrittssystems

KIWI®-Portal / Platt­form

Eine Plattform für alle Objekte einer Wohnbau­gesellschaft.Mit KIWI® können unbe­grenzt viele Türen und Tore sowie Nutzer auf einer Online-Platt­form verwaltet werden. Vergabe von Zutritts­berechti­gungen oder das Öffnen von Türen und Toren erfolgt in Echtzeit. Das Portal kann über PC, Tablet oder Smart­phone bedient werden. Für die effiziente Verwaltung stehen unter­schiedliche Nutzer­ebenen zur Verfügung.

KIWI®-APP + KIWI®-TRANS­PONDER

Türen und Tore lassen sich bequem über die KIWI®-App oder einen KIWI®-Transponder öffnen. Zutritts­rechte können je nach Anforderung flexibel an verschiedenen Nutzer­gruppen, wie Dienst­leister oder Mieter, vergeben werden.


KIWI.KI GMBH

KIWI® ist Hersteller und Betreiber des schlüssellosen KIWI® Tür- und Torzugangs­systems. Über das KIWI®-Portal können Türen bzw. Tore und Zutritts­rechte online verwaltet werden. Heute sind zahl­reiche Wohn­einheiten an die KIWI®-Infra­struktur ange­schlossen und viele Wohnungs­unter­nehmen gehören zu den KIWI®-Kunden.

Mit ihren Lösungen für den sicheren und effizienteren Zugang zu Mehr­familien­häusern revolut­ioniert KIWI® das klassische Schlüssel­management. Über das System können Türen und Tore einfach und kontaktlos per App oder Transponder geöffnet werden.

KIWI.ki

Weitere Informationen:

Digitale Türzugänge

Quelle: Novoferm GmbH


Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Zum Seitenanfang